Rebalancing

Rebalancing bedeutet «wieder ins Gleichgewicht kommen» und ist eine ganzheitliche Massage- und Körpertherapie. Das Wohlbefinden bedingt eine körperliche, emotionale und mentale Balance.

Rebalancing ist wie eine Reise durch den Körper, zur Erlangung von mehr Bewusstsein und führt zu neuer Aufrichtung und Ausrichtung. Während der Körper es liebt loszulassen, wird emotional und mental eine Stille und Ruhe erlebt. Die Behandlungen sind zehn verschiedenen Körperbereichen zugeordnet und verbinden die jeweiligen Lebensthemen und Funktionen. Mit der Bereitschaft körperliche Symptome und Impulse zu beachten, ermöglichen sich zunehmend Veränderungen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Rebalancing bringt Elastizität und Geschmeidigkeit in den Körper zurück. Mit der bewusstseinsorientierten Körperarbeit entdecken wir, was wir loslassen können und erfahren Veränderung. Selbstannahme, Vertrauen, Aufrichtung, Stabilität, Flexibilität und Beweglichkeit sind nur einige der Veränderungen, die durch Rebalancing erfahren werden.

In einer Sitzung biete ich ihnen einen urteilsfreien und achtsamen Raum sich als Person wahrgenommen zu fühlen.

Die Behandlung umfasst mehrere Techniken:
Im Gespräch werden Verbindungen der Beschwerde zur aktuellen Lebenssituation hergestellt und lenkt die Aufmerksamkeit auf das körperliche Bewusstsein. Das Körperlesen und die Schulung der Körperwahrnehmung/-haltung machen innere und äussere Haltungen erfahrbar. Mit der tiefen und zugleich langsamen Faszienmassage, welche im Mittelpunkt der Therapie steht, findet achtsame und bewusste Berührung statt, die es dem Körper ermöglichen wieder in seinen Urzustand zu kommen. Alles was wir erlebt oder gefühlt haben, kann von unserem Körper, sprich in unseren Faszien, gespeichert werden. Die Faszien spiegeln daher mehr als nur körperliche Symptome. Durch gezielte in Kommunikation tretende Striche (Faszienmassagetechnik) und Joint-Release (Gelenklockerungen) lösen sich Verklebungen und Verfilzungen im Gewebe. Mit Atemtechnik gelangt die Wahrnehmung zu jedem Körperbereich, wodurch der Energiefluss und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Übungen dienen der alltäglichen Unterstützung und tragen nachhaltig zu Veränderungen bei.

Anwendungsbereiche

  • Rebalancing bietet sich neben körperlichen Beschwerden und Schmerzen auch besonders bei belastenden Lebenssituationen als Unterstützung an.
  • chronische Schmerzen und Verspannungen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Gelenkprobleme
  • Haltungsprobleme
  • belastende Lebenssituationen
  • Energielosigkeit und Schlaflosigkeit
  • Unterstützung in Veränderungsprozesse
  • Mobilisation der Selbstheilungskräfte


Behandlungsangebot*

  • 10 aufeinanderfolgende Behandlungen im Sitzungssystem
  • Einzelbehandlung mit Fokus auf die Beschwerde

*Sitzungsdauer rund 90 Minuten